Ab sofort Segway-Touren führerscheinfrei fahren mit 14 Jahren!

Segway-Touren fahren ab 14 Jahren?

Seit dem 15.Juni 2019 gilt in Deutschland die neue „Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge“.
Genau dort hinein wurde der Segway eingestuft und ist somit seit diesem Tag für Jugendliche ab dem 14 Lebensjahr gesetzlich erlaubt. Auch der bisher erforderliche Besitz eines Mofa-Berechtigungsscheines oder Führerscheines entfällt, somit ist es für Alle über 14 Jahren möglich an unseren Touren teilzunehmen.
Vom Gesetzgeber ist keine Helmpflicht vorgeschrieben, allerdings raten wir dringend dazu!
Unsere Touren fahren wir deshalb nach wie vor ausschließlich mit gepflegten KED-Scater-Helmen, die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste steht absolut an oberster Stelle!

Auf Grund von Verantwortlichkeiten und Versicherungsbedingungen weisen wir darauf hin das wir Jugendliche bis 18 Jahre nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten mitfahren lassen können. Da unsere Gäste nach der ausführlichen Einweisung einen Haftungsauschluß unterschreiben müssen ist dies zwingend erforderlich.
Dies gilt auch bei der Teilnahme an unseren Segway-Parcours-Angeboten wie auf dem Titelbild zu sehen.
Auf unseren mobilen Segway-Parcours und in unserer Segway-Indoor-Halle fahren Kinder ausnahmsweise schon ab 10 Jahren und einem Mindestgewicht von 28kg.

Noch ein Hinweis von uns:

Das Fahren von Airwheels, Hoverboards oder E-Scateboards bleibt im öffentlichen Raum weiterhin verboten!

unser Fazit:

Wir freuen uns das wir ab sofort auch vielen Jugendlichen das Erlebnis einer Segwaytour anbieten dürfen!